bibelpoint - biblisches & lyrisches       
Ohne Rücksicht auf den Zeitgeist


Sie war eine Blume

Sie war eine Blume
lach nicht, Mann
Blumen duften, ich weiß
nichts blühte je so rot und weiß
nichts blühte je so heiß

Sie war eine Blume
- hör doch zu -
zwischen uns als Gewächs
in unsrer Klasse, lach nicht , Mann
staunte sie jeder an

Und sie hat das wohl von uns gewußt
blieb unbefangen dabei
sie war uns im Leben die erste Lust
und machte uns Sehnsüchte frei

Sie hat unsern Übermut gedämpft
uns von Dummheiten abgelenkt
wie haben um sie und für sie gekämpft
sie hat uns die Siege geschenkt

Wir wollten sie haben
lach nicht, Mann
immer, jeder, kann sein
sie war die Mitte, wir der Kreis
gab Plätze, doch keinen Preis

Sie war eine Blume
glaub mir doch
die ein Zauberwort weckt
in unsern Worten, dazumal
hat nichts davon gesteckt

Dir ist dieses Mädchen zugefalln
man weiß, wie so was geschieht
sie war ein Mädchen ohne Kralln
man merkts, wenn man sie heut sieht

Sie ist eine Frau, im Innern hart
und außen wie fortgewischt
und war eine Flamme, weiß, rot und zart
die ganz nebenher erlischt


Gisela Steineckert, Liederbriefe S. 70
Henschelverlag, Kunst und Gesellschaft
Berlin 1989; 2., veränderte Auflage
DDR