bibelpoint - biblisches & lyrisches       
Ohne Rücksicht auf den Zeitgeist



Du kommst, wenn dir so ist

Du kommst, wenn dir so ist
du gehst, wenn du müde bist
ich schließ die Tür
und mach das Fenster auf
wasche die Tassen ab
zieh das Laken grade
und bin müder als man glaubt
denn du bist fort
wer hat dir das erlaubt

Ich hab viel mehr Zeit für dich
als du für mich
denn ich hab nur eine Liebe
du hast zwei
doch ich beklag mich nicht
bei wem denn auch
du bist nicht frei

Du rufst mich sehr oft an
so daß ich nicht klagen kann
doch wenn du nicht anrufst
was mach ich dann
trau mich kaum aus dem Haus
und kann kein Lied ertragen
und der Abend
wird zum Jahr
die Hecke wächst
schließt mich bald ein
dann ist nichts mehr wahr

Ich hab viel mehr Zeit für dich
als du für mich
denn ich hab nur eine Liebe
du hast zwei
doch ich beklag mich nicht
bei wem denn auch
du bist nicht frei

Man läßt sich auf was ein
als könnt es fürs Leben sein
und eh man merkt
daß man ganz einsam wird
daß man ganz elend wird
vergeht ein Teil des Lebens
und obwohl man nicht bereut
weil's ehrlich war
geht man fast ein
da ist nichts, was noch freut
Ich hatte mehr Zeit für dich

Gisela Steineckert, Vor dem Wind sein, Lieder S. 100
Verlag Neues Leben, Berlin 1980
DDR